Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Ich kann nicht

 

 

bild1oe3

 

Ich kann nicht, weil ich nicht darf,

keiner lässt mich wie ich möchte,

es gibt kein wieso, weshalb, warum…

es gibt nur ein Verbot.

Ich folge, glaube nicht, das es etwas

bringt,

doch ich glaube,

wo liegt der Sinn?

Es gibt keinen Sinn, es wird einfach gelebt,

egal wie, egal wo,

Warum, kann ich nicht ich sein?

Ich lebe, will weiterleben, will nicht tot sein

.
Und doch bin ich tot.

© Elke/E.L.

 

Herzliche Grüße Elke

 

Zurück zum Seitenanfang

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Andrea

    Du bist nicht tot. Ein toter Mensch bämt sich nicht auf, er kämpf nicht und er ist nicht traurig. Du lebst, Dein Geist ist wach, und Du denkst – vielleicht manchmal zu viel, weil Du allein bist, in der Nacht, oder wenn Deine Kinder arbeiten, und vor allem, weil Du Dich zurücknimmst.
     
    Du denkst vielleicht, ich habe doch keine Ahnung, und kann nicht nachempfinden, wie es Dir geht? Sicher ich habe keinen kranken Körper, der mir den Dienst immer mehr versagt – aber ich hatte eine kranke Seele, die zu sterben drohte, und dann wäre auch mein Körper gestorben. Ich bin sehr stark und ich habe diese Depression überwunden, nicht allein, nein, Martin stand in den vielen Jahren meines Kampfes neben mir. Und eines habe ich aus dieser Zeit mitgenommen diese Erkenntnis hilft Dir vielleicht auch: Selbstmitleid ist das Schlimmste was Du Dir antun kannst. Es läßt zu, daß Du nicht mehr genießt, nicht mehr lachst, und Dich schließlich kampflos ergibst.
    Und das tu bitte nicht, geh dagegen an, wenn es nach Dir greift, und Deine Seele wie mit zentnerschweren Steinblöcken belastet. Schiebe es weg. Du bist so stark, Du kannst es, Du mußt nur wollen, gib nicht auf. Es lohnt sich immer. Es geht Dir dann besser. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen die Kraft dazu. Ich sage nicht, daß es leicht ist, aber es hilft Dir.  
     
    Und wenn Du reden willst kannst Du mich auch anrufen, ich schicke Dir meine Telefonnummer, aber ich bin sehr weich, ich weine, wenn Du weinst!! Meine Mail: happy48andrea@hotmail.de.
     
    Andrea
     
     
     

    29. März 2008 um 15:51

  2. Andrea

    Sehr beeindruckend geschrieben.
     
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und umarm dich
    liebe Grüße Andrea

    29. März 2008 um 10:52

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s