Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Spielnachmittag & Platon

 

 

Gestern hatten wir bedingt durch Regenwetter nach langer Zeit noch mal einen Spielnachmittag mit unseren beiden Kindern und es war wunderschön. In der letzten Zeit haben wir das weniger gemacht weil erstens die Kinder immer etwas vorhatten und zweitens, wir uns als Eltern erwachsener Kinder, die zwar noch zu hause wohnen,auch nicht unbedingt aufgedrängt haben. Schade, denn es war sehr gemütlich und man hat sich noch mal richtig mit viel Zeit unterhalten können. Ich habe mir vorgenommen jetzt doch öfters mal nachzufragen ob wir nicht den Spieltag wieder holen möchten. Es belebt und bereichert das Familienleben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das sich meine Tochter Wii gekauft hat, ein Spiel das alles möglich macht. Tennisspielen mit echten Armbewegungen, genauso Bowlen oder Golf usw. Ich habe dabei nur zugesehen, weil dafür meine Puste nicht reicht, aber es war zu schön zu sehen, wie alle beim Bowlen in die Knie gingen um die Kugel richtig aufzusetzen, oder beim Tennis weit mit den Armen ausholten. Dieses Wii ist schon eine tolle Entwicklung auf dem Spielmarkt. Man hat richtig Bewegung und kommt ins Schwitzen, am schlimmsten ist es beim Boxen. Einfach genial ! Dieses Spiel kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Nun habe ich noch ein kluges Wort von ‚Platon‘ zum Thema Spiel gefunden und möchte es an Euch weitergeben;

„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr“

Herzliche Grüße Elke

Zurück zum Seitenanfang

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s