Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Guten Morgen…

 

y1p6whKaXtvAyvxNv9kB3ArjQuuPuKLk9LKHgrSsSjJBxI8K5ljK21m4Yf3Q10NV8exdSgv1VNN4KHsJO1HrpaJ0Q

Guten Morgen,
 
habe im Moment irgendwie keinen Draht zu meiner Seite. Liegt sicher daran, dass ich heute und morgen wieder einen Ärztetermin habe. Allerdings habe ich eben auch meine Medis genommen und mir ist ein wenig duselig im Kopf. Morgen am späten Mittag gehe ich dann wieder frisch ans Werk. Lauft aber nicht enttäuscht weg zur Konkurenz, das könnt Ihr immer noch sondern seht mal was ich in meinen Listen alles anbiete. Die Panoramabilder und so weiter, auch für Eure HP ist etwas dabei und zu guter letzt, könnt Ihr Euch ja meine älteren Einträge ansehen, als ich noch keinen Krebs hatte und die Zeit, wo ich lernen mußte damit umzugehen. Außerdem  habe ich auch etwas an guten Gedichten zu bieten. Genug der Werbung. Mir fallen die Augen durch die Medis langsam aber sicher zu und das ist auch gut so, um 6 Uhr geht mein Wecker. Man, wie ich Termine hasse und mal wieder gleich zwei Tage hinternander. Aber da es sein muss, werde ich es eben durchziehen. Ich denke morgen arbeite ich dann wieder wie eine Besessene an meiner Seite. :-)
 
Herzliche Grüße Elke
 

Zurück zum Seitenanfang
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

 

Advertisements

Eine Antwort

  1. Barbara

    Hallo, liebe Elke,
     
    bin mal wieder öfters online seitdem ich aus Arabien zurück bin. War ganz schön heiß dort, aber hier sind die Sommertemperaturen auch ganz schön!!! Genieße den Deutschen Sommer, die Natur, die Bäume, die Blumen, die Wiesen, das Vogelgezwitscher, die summenden Bienen und überhaupt, hier ist es einfach viel schöner als in Abu Dhabi!!! Hoffe dich öfters online zu treffen, schaue immer wieder auf deine Seite, vielen Dank dafür. Hoffe Dir geht es unter den Medikamenten nicht ganz so kratzig, denn die Hitze setzt ja auch schon derartigen zu und ist sehr anstrengend!!!Sei ganz herzlich gegrüßt und gedrückt von Deiner Chat Freundin Barbara "Miau", Katze….unser Katerle Henry hat es leider bei der Hitze nicht mehr geschafft und ist letzte Wocher verstorben, das war alles sehr traurig für uns. Er war sehr Herzkrank und im letzten Herbst auch gelähmt, er stand ständig unter Medikamente, sonst hätte ernicht weiter leben können. Nun hat er wohl selber nach einem längeren Ausflug es nicht mehr geschafft rechtzeitig nach Hause zu kommen und hat sich zum Sterben hingelegt. Gott sei Dank haben wir ihn gefunden und konnten ihn auf unserem Grundstück beerdigen. Alles nicht so schön, aber das ist das Leben und der Tod gehört nun mal dazu, auch wenn wir ihn krampfhaft verdrängen und eigentlich nichts davon wissen wollen. Nun können wir Abschied nehmen und wieder mal einen Verlust verarbeiten.
     
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und laß es dir gut gehen meine liebe Elke
     
    liebe Grüße
     
    Barbara

    2. Juni 2008 um 12:15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s