Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Gestern also, „durften“ wir…

 

 

 

Gestern also, "durften" wir uns das EM Spiel: Kroatien gegen Deutschland, welches wir mit einem verdienten 1:2 verloren haben, ansehen. Nein Jungs so geht es nicht!!! Was habt ihr den Abend vor dem Spiel gemacht? Irgendwie ward ihr wohl Gedanklich noch dort.

Gut, das euer Kapitän seine Armbinde vergessen hat, könnte man ja noch mit Humor betrachten, aber das ihr das Spiel als ein "ich fang dich Spiel" angesehen habt, ließ den Humor doch langsam aber sicher abtauchen, wenigstens was mich angeht. Tottraurig wie ihr den Kroaten hintergelaufen seid. Habt ihr eigentlich gesehen, dass es bei diesem Spiel auch einen Ball gab? Habt ihr! Gut so, aber es gilt den Ball, nur um euch mal ein wenig in diese Sportart einzuweisen, um die gegnerischen Spieler herum in das gegnerische Tor zu bekommen. Ja, Ja, ich weiss die bösen Gegner stellen sich einem ganz, ganz unfair in den Weg, oder ganz bös, sie nehmen einem einfach den Ball weg. Und was macht ihr? Ihr schaut traurig dem Ball nach und habt unter diesem Stress vergessen, dass ihr noch Beine habt. Laufen nein Rennen ist bei diesem Spiel angesagt, ein wenig Taktik und einen wilden Raubtierinstinkt, das Spiel gewinnen zu wollen. Toll, es fällt ein Tor, die Menschen in Deutschland sitzen wieder gerade in ihren Stühlen, Sesseln oder wo auch immer und haben neue Hoffnung. Es fliegen Sätze wie; ’so war es damals auch und wir haben ganz klar gewonnen. Jetzt ist das Eis gebrochen. Jetzt sind unsere Jungss aufgewacht‘.

Doch weit gefehlt! Diese 5 Minuten Aktion war auch schon alles. Nun, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Vielleicht schätze ich unsere Jungs doch falsch ein und sie haben so gespielt um Österreich am Montag mit Hoffnung ins Spiel gehen zu lassen. Wäre ein, wenn auch unpassender so doch netter Zug von euch, allerdings übertreibt die Nächstenliebe nicht und kommt Montag endlich mal in die Puschen. Denn auch meine Geduld hat mal ein Ende. Nutzt das Wochenende um noch ein wenig zu üben und dann ab in die Falle, damit ihr Montag nicht wieder so müde auf das Spielfeld marschiert.

Jungs trotz allem… ich halte zu Euch, noch habt ihr eine kleine Chance auf den Titel, aber es ist kämpfen angesagt.

 
 

 Herzliche Grüße Elke 

 

Zurück zum Seitenanfang
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

 

Advertisements

3 Antworten

  1. Svenja

    Wie in guten als auch in schlechten Zeiten…. auch wenn die Mannschaft vor dem EM-Aus steht und vllt sogar ausscheidet, sollte man hinter ihr stehen, auch wenn es hier um Prestige und das grosse Geld geht… Es ist alles nur ein Spiel!

    15. Juni 2008 um 13:43

  2. Ute

    Dafür haben die ORANJE schon wieder gewonnen!!!!!!Und das Spiel Polen gegen Österreich war ein Krimmi!!!!!!Da sollten sich die Deutschen Spieler mal ne Scheibe abschneiden!!!!!!!Liebe grüßeUte

    13. Juni 2008 um 22:38

  3. Rainbow

     
    Hallo Elke,
     
    ich habe das Spiel nicht gesehen, weil ich im OP und meinem Chef dabei assisitierte ein Knie wieder zusammenzuflicken… …hm, da die OP wohl interessanter…
     
    Ja, hoffen wir auf Montag… :)
     
    Schön geschrieben übrigens… :))) …sollten die \’Jungs\‘ auch lesen… ;)
     
    Liebe Grüße
    von
    Rainbow
     

    13. Juni 2008 um 14:23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s