Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Mit Humor in die neue Woche…

 

Image Hosted by ImageShack.us 

 

Ein Fallschirmspringer fliegt mit dem Flugzeug auf Absprunghöhe. Er springt.
Nach kurzer Zeit zieht er an der Reißleine. Nichts passiert.
Er zieht an der Reißleine für den Notschirm. Nichts passiert.
Auf halber Strecke kommt ihm ein Mann entgegen. Der Fallschirmspringer fragt den Entgegenkommenden: "Hey, reparierst du Fallschirme?"
Darauf der: "Nein, Gasflaschen!"

Stern

Zwei Matrosen sind ein Jahr auf See gewesen. Nun läuft ihr Schiff im Hafen ein.
Landgang in Sicht, die Vorfreude ist groß. "Wetten", sagt der eine,
"zehn Minuten, nachdem ich von Bord bin, habe ich eine schöne Frau an jedem Arm!"
"Angeber", knurrt der andere, "so schnell kann kein Tätowierer arbeiten!"

Stern

Zwei Männer sitzen nervös im Wartezimmer der Entbindungsstation eines Krankenhauses. Endlich kommt eine Schwester und geht auf einen von ihnen zu.
"Ich gratuliere Ihnen, Sie haben einen Sohn bekommen!"
Darauf erhebt sich der andere und meint: "Entschuldigen Sie bitte, aber ich war vor ihm hier…"

Stern

Kurz vor Anpfiff des Pokalendspiels kommt noch ein Sportsfreund, ziemlich außer Atem, an das Kartenhäuschen.
"Zu spät", sagt die Kassiererin. "Das Stadion ist ausverkauft – bis auf den letzten Platz."
"Sehr schön", nickt er zustimmend, "dann geben Sie mir den bitte!"

Stern

"Ach, es ist schrecklich. In meinem Beruf weiß man nie was der nächste Tag bringt."
"Was sind Sie denn von Beruf?"
"Meteorologe."

Stern

Ein Microsoft-Mitarbeiter kehrt aus dem Urlaub zurück:
"Was gibt’s Neues?"
"Nichts."
"Nichts? Es gibt immer etwas Neues."
"Naja, du hast einen neuen PC."
"Wie kommt’s?"
"Dein alter PC war nicht mehr zu gebrauchen."
"Wieso denn?"
"Er war völlig virenverseucht."
"Aber ich habe doch ständig Antiviren-Software benutzt!"
"Wir hatten eine Viren-Attacke übers Internet auf unser Windows-Netz. Sämtliche PCs waren hinüber."
"Wie war das möglich?"
"Jemand hat die Sicherheitslücke in Windows entdeckt."
"Aber das mit der Lücke ist doch nichts Neues."
"Sag’ ich doch. Es gibt nichts Neues."

Stern

Maier erscheint in der Anwaltspraxis.
"Bitte, Herr Rechtsanwalt, ich brauche eine Auskunft. Hat ein Ehemann das Recht, Briefe, die an seine Frau adressiert sind, zu öffnen und zu lesen?"
Schaut der Anwalt ihn nachdenklich an.
"Das Recht hat er schon, aber meistens nicht den Mut."

Stern

In Ägypten überschlägt‘ s eine Blondine mit dem Auto. Sie landet im Nil. Als die Krokodile auf Sie zu schwimmen meint sie :
"Geil! Rettungsboote von Lacoste!"

Stern

Kunde: "Ich suche noch ein spannendes Grafik-Adventure, das mich so richtig fordert."
Verkäufer: "Haben Sie es schon mal mit WINDOWS XP probiert?"

Stern

Pamela Anderson ist zur Audienz beim Papst. Als sie sich gerade vor ihn hinkniet, passiert das Malheur, der Träger ihres BHs reißt und und gibt einen tiefen Einblick frei. Der Papst murmelt ganz brüskiert: Oh Gott Oh Gott.Kommt eine Stimme von oben: Na endlich rufst Du mich mal, wenn es was zu gucken gibt.

Stern

"Papa, wie heißt die Schwiegermutter von Adam?", fragt der Achtjährige seinen Vater.
Der Vater antwortet: "Kind, lass es mich so ausdrücken: Adam hatte keine Schwiegermutter. Er lebte im Paradies."

Stern

Das Ehepaar geht spazieren. Er sechs Meter vorne weg. Es kommt ein Gewitter auf. Plötzlich schlägt der Blitz vor dem Mann ein. Sagt er: "Na!" Der zweite Blitz schlägt zwischen den Eheleuten ein. Er: "Na, na!" Der dritte Blitz trifft seine Frau. Darauf der Mann: "Na, geht doch!"

Stern

"Soweit geht es mir gut, Herr Doktor, nur das Atmen macht Beschwerden."
"Das bekommen wir auch noch weg…"

Stern

Ein 85-jähriger Mann kommt zum Arzt und klagt über seine nachlassende Potenz. „Das ist doch in Ihrem Alter ganz normal“, erklärt ihm der Arzt. „Wieso? Mein Nachbar ist weit über 90, und der erzählt voller Stolz, dass er es noch jeden Tag mit seiner Frau macht“, antwortet der Alte. „Na und? Warum erzählen Sie es nicht auch?“

Stern

Nachts, Verkehrskontrolle. Der Autofahrer hat keine Papiere.
Sagt der Polizist: "Wir müssen Ihre Personalien überprüfen. Wie heißen Sie?"
"Franz Beckenbauer."
"Sie wollen mich wohl verarschen. Den kenne ich doch. Also noch mal, wie heißen Sie?"
"Johann Wolfgang von Goethe."
"Na also, geht doch."

Stern

In einem Restaurant sitzen zwei Schweizer. Am Nachbartisch zwei Deutsche. Die Schweizer bekommen ihr Essen. Es ist nicht salzig genug. Also nimmt der eine Schweizer den Salzstreuer. Leider ist dieser verstopft. Der Deutsche am Nachbartisch sieht einem Weile zu, wie der Schweizer sich mit dem Salzstreuer abmüht.
Schließlich kann er es nicht mehr mit ansehen und kommt an den Tisch der Schweizer. "Erlauben Sie", nimmt der den Salzstreuer, zieht ein Messer aus der Tasche, ein Streichholz und beginnt mit dem Messer das Streichholz anzuspitzen. Anschließend stößt er in die Öffnungen, bis sie frei sind und überreicht dem Schweizer den Salzstreuer.
Daraufhin der Schweizer zu seinem Nachbarn: "Ich chann sie nicht laidn, diese Döutschin, abr tächnisch san sie uns übrlägn."

Stern

"Wo waren Sie in der Nacht zum Freitag?" will der Staatsanwalt von dem Angeklagten wissen.
"Also, Herr Staatsanwalt", sagt der Angeklagte missbilligend, "Sie fragen schon genauso wie meine Frau!"

Stern

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart und denkt immer daran; ‚egal was auch passiert, für ein Lächeln gibt es immer einen Grund‘!

 

Herzliche Grüße Elke

 

Zurück zum Seitenanfang
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s