Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Lachend in die neue Woche…

 

 

 
 
 

Schlagzeile einer ostfriesischen Zeitung:
UNGLÜCK BEIM WELLENREITEN NAHE AURICH.
Alle Pferde sind ersoffen.

66

Der Lehrer zur Klasse: "Nennt mir mal ein paar Tiere!"
Die Kinder zählen auf: "Häschen, Hündchen, Pferdchen…"
Meint der Lehrer: "Was soll denn das? Lasst gefälligst das ‚chen‘ weg."
Darauf die Kinder: "Eichhoern, Kanin, Frett…."

66

Warum gibt es in Polen so große Kreisverkehre?
Damit sie auch mit der Lenkradsperre durchkommen!

66

Was wäre, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt worden wäre?
Dann müsste heute in jedem bayrischen Klassenzimmer ein Aquarium aufgestellt werden!

66

Sie verträumt: "Der Sommer steht vor der Tür."
Brummt er: "Wir geben nichts!"

66

Alter Mann zu seinem Penis: "Wir sind zusammen geboren, aufgewachsen, größer geworden, haben zusammen gespielt, sogar geheiratet. ……….. warum stirbst du vor mir?"

66

Ein Jäger, ein Angler und ein Politiker kommen in den Himmel.
Sagt der Engel: "Auf dem Weg dorthin kommt ihr durch einen Sumpf. Und je nach dem wie viel ihr in eurem Leben gelogen habt, steckt Ihr mehr oder weniger tief im Sumpf."
Der Angler sinkt bis zu den Knien ein. Neben ihm der Jäger. Dem reicht der Sumpf nur bis zu den Knöcheln.
"Das verstehe ich nicht, du hast doch sicher genau so viel gelogen wie ich, mit deinem Jägerlatein und so." sagt der Angler.
"Sicher" sagt der Jäger, "aber ich stehe auf den Schultern des Politikers."

66

Zwei Ostfriesen und ein Berliner wohnen im selben Hotel.
Plötzlich ist der Berliner verschwunden und die Ostfriesen geben eine Vermisstenanzeige auf.
Fragt der Beamte: "Hatte der Berliner besondere Kennzeichen?"
"Ja, er hatte zwei Arschlöcher!"
"Wie denn das?", fragte der Beamte verwundert.
"Na, immer wenn wir mit ihm in die Hotelbar kamen, sagte der Barmixer, da kommt ja der Berliner
mit den beiden Arschlöchern."

66

Fragt der Meister den Lehrling: "Sag mal, wo kommst du überhaupt her?"
Darauf der Lehrling: "Aus Kamsdorf, wo nur Nutten und Fußballspieler herkommen!"
Der Meister entsetzt: "Meine Frau kommt aus Kamsdorf!"
Lehrling: "Ah ja, bei welcher Fußballmanschaft spielt sie denn?"

66

Die Frau schrie, sprang auf und sagte: "Euer Gnaden. Ich brachte das Kind zur Welt mit all den Schmerzen, als ich in den Wehen lag. Ich sollte das Sorgerecht für das Kind bekommen!"
Der Richter drehte sich zum Mann und fragte: "Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?"
Der Mann blieb eine Weile nachdenklich sitzen… dann erhob er sich langsam: "Euer Gnaden, wenn ich eine Münze in einen Coke-Getränkeautomaten hineinwerfe und eine Coke kommt heraus… wem gehört dann die Coke, dem Getränkeautomaten oder mir?"

66

"Liebst Du die Natur?"
"Na klar."
"Das wundert mich aber. Nach all dem, was sie dir angetan hat …"

66

So nun ist erst mal Schluß, sonst kommt Ihr noch zu spät zur Arbeit!

c018 

Herzliche Grüße Elke

 

Zurück zum Seitenanfang
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

 

Advertisements

2 Antworten

  1. ein Leben

    herzhaft gelacht …sehr schön, gut für den wochenanfang  mit dunkeln wolken und regen, aber-,  es kann ja nur besser werden … dir eine  heitere woche mit ein paar sonnenstrahlen  …. lg  ursa

    25. August 2008 um 12:01

  2. Andrea

    *grins*
    das hab ich grad gebraucht :)
    dir auch eine schöne Woche
    drück dich mal ganz lieb
    *drück*

    25. August 2008 um 08:44

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s