Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Fallende Sterne…

 

 

Image Hosted by ImageShack.us

 
 
 
                                          

Fallende Sterne

 

In frostiger Nacht
fallen meine Sterne
aus blankem Himmel

Im kahlen Geäst
eisgrauer Winterbäume
finden sie Zuflucht

Kostbare Augenblicke
in denen ich nicht müde werde
zu leben

by  Paperboy

 

Herzliche Grüße Elke

 

 

Zurück zur Hauptseite
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Svenja

    Wünsche dir ganz viele solcher Nächte! Vielleicht nicht ganz so frostig *zwinka*

    27. November 2008 um 13:04

  2. Mon

    Hallo Elke,
    gefällt mir gut dieses kleine Gedicht.
    Dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße von Monré

    27. November 2008 um 08:03

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s