Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Zum 3. Advent…

 

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

 

Alles still!

 

Alles still! Es tanzt den Reigen
Mondenstrahl in Wald und Flur,
Und darüber thront das Schweigen
Und der Winterhimmel nur.

Alles still! Vergeblich lauschet
Man der Krähe heisrem Schrei.
Keiner Fichte Wipfel rauschet,
Und kein Bächlein summt vorbei.

Alles still! Die Dorfeshütten
Sind wie Gräber anzusehn,
Die, von Schnee bedeckt, inmitten
Eines weiten Friedhofs stehn.

Alles still! Nichts hör ich klopfen
Als mein Herze durch die Nacht –
Heiße Tränen niedertropfen
Auf die kalte Winterpracht.

(Theodor Fontane)

 

 

 

Herzliche Adventgrüße Grüße Elke

 

 

Zurück zur Hauptseite
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

Advertisements

2 Antworten

  1. Elke

    Oh ja, die richtigen Winter vermisse ich auch. Ich weiss noch wie ich als Kind mein erstes Fahrrad bekam – ich musste (es war viel zu groß und gebraucht) im Schnee meine erstenFahrversuche unternehmen. Schlittenfahren gleich vor der Haustür! Wir mussten mit unserenKindern schon ein Stück weiter ins Bergische Land fahren… wünsche Dir noch einen schönen Advent… drück Dich lieb… Elke

    14. Dezember 2008 um 03:17

  2. Barbara

    Hallo, liebe Elke dies ist ein schöner eintrag zur adventszeit, das alte gedicht von Fontane fängt die winterstimmung ein!In unserer zeit (jetzt) vermisse ich die richtigen, kalten winter mit schnee, gefrorenen seen und flüsse. Diese neuen winter, die uns das veränderte klima beschert, sind extrem und unwirtlich. kaltes suddelwetter, wenig schnee, nur in höheren lagen, schade würde gerne mal mit meinen enkelkindern rodeln gehen, direkt vor der haustüre!!!!!liebe grüße und ganz viele herzliche wünsche für dich meine liebe freundin, sendet dir Barbara (babsi, katze)

    14. Dezember 2008 um 01:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s