Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Nein das möchte ich nicht….

 
 
 

 

 

 

… manchmal denke ich eine Welt ohne Menschen wäre die ideale Welt, denn es gäbe keine Zerstörung, keinen Streit, keinen Hass, kein Neid usw. …

doch dann sehe ich auch Leblosigkeit, und eine Welt die kein wirkliches Leben in sich trägt. Jeder braucht das Auf und Ab, denn ohne sind wir einfach nur leb- und gefühlslose – wenn überhaupt – Lebewesen.

Wie heißt es so treffend in der Kaffeewerbung;

 

‚ Nein, das möchte ich nicht!“

 

Herzliche Grüße Elke

 

 

Zurück zur Hauptseite
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

Advertisements

2 Antworten

  1. Sternchen

    Na das kann man ja auch anders sehen, zum Beispiel. währe die Erde besser dran ohne uns, gell?Ohne uns würde sie überleben , mit uns hat sie kaum eine Chance und wenn sie nicht mehr ist, machen wir gerade einen anderen Planeten platt! Bin aber trotzdem froh zu leben und Dich zu kennen. Drück Dich Camina…

    22. Dezember 2008 um 16:56

  2. guinevere

    liebe elke,auch wenn uns manchmal alles über den kopf wächst, so wissen wir doch mit jedem auf und ab das wir leben.und was wäre das leben öd, wenn alles nur friede, freude eierkuchen herrschen würde!!??nein, mein ding wäre es auch nicht, denn wir wachsen mit unseren niederlagen……..ich drück dich lieb…..und dicken schmatza

    22. Dezember 2008 um 15:18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s