Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Februar…

 

  Image Hosted by ImageShack.us   

Februar
 
Erkennst du mich in meinem bunten Kleide,
Mit meiner Pritsche, meinem Schellenhut,
Mit meinem unermuedlich krausen Muth,
Voll Scherz und Rank und Witz und Schadenfreude?
 
Doch zapft man hier, zu meinem grossen Leide,
Mir jaehrlich ab ein Becken wildes Blut:
Humanitas meint es mit mir nicht gut,
Und schwaerzt mich an mit unhumanem Neide.
 
Ich darf nicht mehr frei durch die Strasse wandern,
In enge Saele schliessen sie mich ein,
Und wollen gar, ich soll vernuenftig sein.
 
Wie thut mir’s weh um dich vor allen Andern!
Ich moechte gern dich roemisch lustig sehn,
Und muesst‘ ich selbst dabei zu Grunde gehn.
 
Wilhelm Mueller

(1794-1827)

 

 

 

…das ist meine Jahreszeit-die sogenannte Fuenfte …

da geht es mir gleich ein wenig besser… 

 

Herzliche Gruesse Elke

 

 

Zurück zur Hauptseite
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s