Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Sonntagsgruß / Gerade Linien sind nicht…

 
 
 

 

 Gerade Linien sind nicht von Gott gewollt

 

Die Linie des Lebens ist alles andere als gerade.

Manchmal ein breiter Weg

manchmal ein schmaler Pfad

manchmal steil ~ manchmal ruhig

wie langsam fließendes Wasser.

Jeder Tag ist verschieden vom vorhergehenden

jedoch voll von Überraschungen.

Und dennoch hat er seine präzisen Gesetzmäßigkeiten

in jedem kleinsten Teilabschnitt.

 Das Leben ist das größte Abenteuer

Es ist die große Reise

Es ist der große Weg

~Unbekannt~

 

…herzliche Grüße Elke

 

 

Zurück zum Seitenanfang

und zur Blogliste des laufenden Monats

Advertisements

6 Antworten

  1. Svenja

    Hallo liebe Elke, ich denke mal, das dürfte der Sinn des Lebens sein!? Wünsche dir auch einen schönen Sonntag! Lieben Gruss… Svenja

    3. Mai 2009 um 13:41

  2. Wolken

    Sehr schön geschrieben liebe Elke ,Das Leben ist ein Weg ohne Ziel ,Never Ending Story ,denn das spielt jetzt und hier ! Und nur der Weg ist das Ziel .Ich wünsche dir einen schönen Sonntag im Kreise deiner Lieben es grüßt der Klaus

    3. Mai 2009 um 10:06

  3. Knuddel

    *Veilchen* Ihr Veilchendort hintenunter der Hecke habt es nicht nötigeuch zu verstecken ihr braucht nichtim Verborgenen zu blühen seid dochso wunderschön anzusehen zeigt der Welteure makellose Schönheit und betört siemit lieblichem Duft doch blüht ihr lieberbescheiden im Schatten wollt gar nichtdass jeder euch sieht dochwer euch entdecktlächelt leise und freut sichdass es Veilchenimmer noch gibt. © by Suich wünsche Dir und @llen hier einen schönen Sonntag.

    3. Mai 2009 um 09:56

  4. Kerstin

    …Guten Morgen…wünsche dir auch einen erholsamen, sonnigen und ruhigen Sonntag…genieß den Tag…@ Pierre – dir heute viel Spaß beim Frühlingsfest….hab ebenso einen schönen Sonntaggrüßle Kerstin

    3. Mai 2009 um 09:47

  5. Mon

    Das Leben ist nicht immer ein bequemer gerader Weg. Und oft gehört sehr viel Mut dazu, Dornen und Gestrüpp wegzuräumen, damit man den Pfad wiederfindet. Aber etwas ist wichtig, dass man niemals mutlos wird den Weg weiter zu gehen…Ein schönes Gedicht…Dir wünsche ich einen wunderschön entspannten Sonntag, Monré

    3. Mai 2009 um 09:47

  6. Pierre

    Liebe Elke,auch Dir wünsche ich einen schönen Sonntag. Deine Zeilen gefallen mir sehr gut, ist auch was wahres dran. Was in diesem Moment schön, beruhigt ist, kann im nächsten Moment wieder traurig und laut sein….Liebe Grüße Pierre

    3. Mai 2009 um 08:28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s