Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Die Momente…

 
 

 
 

Die Momente

in denen der Geist

das Sterben

des Körpers

bewusst miterlebt

werden von

Tag zu Tag

länger und unerträglicher.

Das Bewusstsein

des Gegebenen

zieht sich durch den Tag

wie der Schweif

eines Kometen

den Himmel

beherrscht

ohne Licht zu bringen.

© by Elke/E.L.08.09

 

 

 

Zurück zur Hauptseite
(dort befindet sich auch die Blogliste des laufenden Monats)

Advertisements

2 Antworten

  1. URSA

    ..intensives Gefühl in Worten wiedergegeben … manchmal sucht man das Licht im Tag, im Leben aber-, man findet es nicht immer, nicht mehr oder hat vergessen, wie es strahlen kann …Gefühle, die ich mit – empfinde liebe Grüße von Ursa

    10. August 2009 um 22:17

  2. Ewa-Janina

    Liebe Elke , was schreiben DU das !!!! Liebe lässt uns Leben . Die Liebe erträgt alles , verliert nie den Glauben und bewart stets die Hoffnung . Die Liebe vergeht nie .Du bist Geliebt !!! Elke ich wünsche dir viel KRAFT !!!GLG von EWA

    8. August 2009 um 12:53

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s