Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Dafür sage ich „Danke“…

 

Image Hosted by ImageShack.us

 

Liebe Freunde

herzlichen Dank für Eure lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es ist schön zu wissen, dass man in der virtuellen Welt tatsächlich Menschen begegnet, auch wenn man sie noch nicht persönlich, also hautnah kennengelernt hat, die man aber über die Anonymität des Internets hinaus, kennen und schätzen gelernt hat.

Einige von Euch begleiten mich und meine Seite bereits über mehrere Jahre und haben mir in schweren Momenten Trost und Mut gegeben. Ich bin dankbar das ich Euch kennenlernen durfte und hoffe wir bleiben noch lange Zeit in Verbindung. Zeiten in denen ich dachte, ich sei alleine mit meinen Problemen und Empfindungen wurde ich durch Euch eines Besseren belehrt und die Sonne schien wieder ein wenig wärmer und mein Herz wurde leichter.

Ich bin dankbar dafür dass ich geboren wurde und das Leben kennenlernen durfte. Es waren nicht immer schöne Tage, einige sehr schwere, aber nie so, dass ich mein Leben hätte aufgeben wollen. Es ist wunderschön zu leben, Es ist wunderschön ein Teil dieser Welt zu sein und es ist wunderschön Freunde zu haben. 

Meine Kinder haben mir heute einen Kristall-Schutzengel geschenkt und ich möchte die Kraft die von ihm ausgeht mit Euch teilen und wünsche Euch, dass sich Eure Wünsche ,das Leben betreffend, erfüllen.

Image Hosted by ImageShack.us

Ihr seid die Menschen, die die virtuelle Welt für mich freundlich und menschlich machen. Dafür sage ich "Danke!"  

Herzliche Grüße Elke

 

PS: heute habe ich keine GB-Einträge gemacht, sorry.

 

 

Zurück zur Hauptseite

Advertisements

4 Antworten

  1. F

    …er meinte, es könnte der letzte gewesen sein…. hm…

    16. Februar 2010 um 22:29

  2. Christian

    Liebe Elke,die einen haben Zeit und können sich die Finger wund tippen doch, die anderen haben sie nicht.Es muss schon etwas Gewaltiges passieren, um sich an einem Geburtstag nicht zu melden.An Freunde zu denken ist das Einzige, was zählt.Nicht Blumen und nicht Geschenke sind die Sachen die man erwartet, das ist nur angenehmes Beiwerk.Die persönliche Aufmerksamkeit, derer die man schätzt, ist der wahre Wert im Leben.So konnte ich wenigstens im Gedanken bei dir sein.Sei lieb gegrüßt.Christian

    14. Februar 2010 um 13:39

  3. Pierre

    Liebe Elke,es ist für mich selbstverständlich, auch wenn es nur virtuell ist Dir eine Freude zu machen. Auch ich habe Dir zu danken. Dir und Deiner Familie noch einen romantischen Valentinssontag.Ganz liebe Grüße Pierre

    14. Februar 2010 um 11:07

  4. - Pusteblume

    …es war nur eine kleine Freude, die ich Dir von Herzen gern gemacht habe.Liebe Grüße Pubu

    14. Februar 2010 um 09:13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s