Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Ihnen allen gebührt unser aufrichtiger Dank…

Image Hosted by ImageShack.us

Zurück zur Hauptseite

Advertisements

5 Antworten

  1. Elke

    Habe ich schon gelesen, dass Du Trippeloma geworden bist, Gratuliere nochmals herzlich. Ich hatte Dir auch eine Mail mit Glückwünschen geschickt, ist wohl leider nicht angekommen :-)… für wie lange geht es denn diesmal wieder nach A.D.?Knuddelgrüße Elke

    1. September 2010 um 03:34

  2. Barbara

    Hallo liebe Elke, schoen dich wieder lesen zu koennen und vielen Dank fuer den Eintrag….lustig und nachdenklich… wie immer.Bin noch in D. fliege aber bald zurueck nach Abu Dhabi. Dir auch eine schoene Woche und alles Liebe und Gute fuer dich und deine Familie. Bin "Trippel-Oma" geworden…liebe Gruesse Barbara

    1. September 2010 um 03:29

  3. Elke

    Schön dass Ihr den Eintrag richtig eingeordnet habt… ich dachte schon man würde ihn nur als lustig einstufen. Ich danke eigentlich sehr gerne und oft, habe auch reichlich Gelegenheiot dafür – und das schöne daran ist, dass es mir auch noch ein gutes Gefühl gibt…herzlichst Elke

    1. September 2010 um 03:23

  4. Harald

    Auf dieser Welt wird viel zu wenig gedankt und viel zu viel als selbstverständlich vorausgesetzt.Liebe GrüßeHarald

    31. August 2010 um 15:45

  5. Josi

    Danke liebe Elke.Da hast Du ganz Recht was Du geschrieben hast.Einfach mal DANKE sagen das tut oft so gut für Andere die vieles leisten.Ich wünsche Dir heute noch einen schönen Nachmittag.Liebe Grüße von Josi.Schön, das Du wieder hier bist und man etwas von Dir liest. :-)

    31. August 2010 um 15:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s