Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Testblog

Notiz

Advertisements

6 Antworten

  1. Tina D.

    Ansonsten kannst du den Hintergrund bei vielen Themen selbst gestalten ohne zu bezahlen. bei mir ist auch ein eigenes Foto dahinter.
    Du kannst Farben auswählen, Hintergründe hochladen, sie kacheln oder auch nicht. geht alles, je nach Theme

    5. Oktober 2010 um 22:38

    • Hi liebe Tina, vielen Dank für Deine Tips. Das hilft mir schon mal ein ganzes Stück weiter. Werde mich morgen gleich ans probieren geben – ist nur schade, dass die Links nicht wie angekündigt übernommen wurden und ich bin gespannt, ob ich auch die Links wie bei MSN mit Bildern ausstatten kann. Mit dem Hintergrund ist so, dass ich mir die Farbe ausgesucht habe – das klappt auch, nur eben nicht im Haupteil sondern nur der Hintergrund, so dass je nach Dessin der Haupteil weiß bzw. vorgegeben ist. Ich möchte aber wieder die Farben wie bei meinem MSN Spaces. Danke dass Du Dir die Zeit genommen hast – morgen wird geübt bis zum abwinken… :-)

      6. Oktober 2010 um 01:20

      • Tina D.

        Dann brauchst du ein Theme, daß farbig ist.
        Z.B. das “ Modularity“, oder „Koi“-

        Links mit Bildern geht auch, siehe bei mir rechts, Rocky,
        Da habe ich ein kleines Bild festgesetzt, beim Klick kommt man auf seinen Blog.
        Oder bei Barbara, da kannst du Banner sehen.

        gehe auf Dasboard—-Widgets—–ziehe “ Bild“ rechts in die Spalte.
        Dann das anklicken, daß es sich ausklappt-BildURL eingeben ( geht wunderbar, wenn du es aus deiner eigenen Mediathek nimmst) , weiter unten dann die URL für den Link, aktualisieren.

        6. Oktober 2010 um 08:06

        • boooooaaaah, wenn ich Dich nicht hätte :-) das werde ich heute alles ausprobieren!
          Du weißt – ich gebe nie auf, aber mit Deiner Hilfe ist es natürlich viel angenehmer…

          ganz lieben, herzlichen Dank

          6. Oktober 2010 um 08:17

  2. Tina D.

    Falls du 2 Spalten haben möchtest, dann gehe auf “ dashboard “ , scrolle und klicke auf Theme Einstellungen. Da kannst du das auswählen :-)

    5. Oktober 2010 um 22:36

  3. Tina D.

    Links kannst du auch in der Spalte unterbringen. gehe aus “ dashbord“, und dann auf “ Widgets“. Dann kannst du mit Drag und Drop “ LINKS “ nach rechts ziehen und dort unterbringen. Aktualisieren. Danach kannst du wieder bei “ dashbord “ unter Links alle neuen Links unterbringen, Sie erscheinen dann, wie bei mir zu sehen, in der Spalte.

    Wenn du “ seite “ nimmst, dann siehst du die Links erst auf einer WordPressseite und es muss nochmal geklickt werden….siehe auch bei mir, oben rechts….“ Geklecksel „

    5. Oktober 2010 um 22:34

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s