Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Wochenendgruß 13.11.2010

Advertisements

4 Antworten

  1. Fee

    Liebe Elke,
    ich wünsche dir und deinen Lieben einen wunderschönen und geruhsamen 2. Adventsonntag.
    lg Reni

    5. Dezember 2010 um 14:21

    • Hallo Reni,

      schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast. Dir und Patti wünsche ich auch besinnliche und nicht zu hektische Adventstage. Warum meintest Du ich könnte Deinen Kommentar löschen? Ich freue mich immer, wenn jemand zu Besuch kommt. Danke…

      herzlich Elke

      5. Dezember 2010 um 22:54

  2. Danke liebe Serena für die Ergänzung meines Eintrages. Das hat mich mehr als gefreut. Es sind schöne Zeilen. Schön, dass Du Deine Mutter noch bei Dir hast. Du hast recht wenn Du sagst, dass die Mütter meistens wissen wie sie geliebt werden, aber es aus dem Mund des Kindes zu hören tut einfach gut und macht glücklich… Dir auch einen schönen Abend…

    herzlich Elke

    13. November 2010 um 18:22

  3. Halte treu zu Deinen Eltern, den einmal wird Dir später klar,
    das Dein Elternhaus die beste, und die schönste Heimat war.

    ***
    Gehe niemals von der Mutter fort, ohne Gruß und ohne Wort!
    Denn Du weißt, es kann geschehen, auf ein nimmer Wiedersehen!

    ***
    Eine Mutter noch zu haben, ist die höchste Seligkeit,
    doch ein Mutterherz begraben, ist das allerschwerste Leid.

    ***
    Trage fort, was Gott gesendet, wenn ein Mutterauge bricht,
    bedenk, dass alles stirbt und endet – nur die Mutterliebe nicht!

    ***
    Es ist Dir gegeben,eine Mutter lieb und treu,
    verkümmere nie ihr Leben, denn zu spät kommt oft die Reu.

    ***
    Mach Deiner Mutter keine Sorgen, füg ihr niemals zu einen Schmerz,
    denn wer weiß vielleicht schon morgen, bricht der Tod ihr liebes Herz.

    ***

    Hallo Elke,

    Genau vor zwei Tagen sagte ich meiner Mutter, wie sehr ich sie Liebe. Doch sagen muss ich es ihr nicht immer, sie weiß es auch so.
    Schöne zeilen liebe Elke.
    Ein schönen Samstag abend Dir noch.

    Glg*****Serena,,,,,,

    13. November 2010 um 18:07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s