Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Kachelfröschlein

Advertisements

6 Antworten

  1. liebe elke.
    dieser ganze medien prozess ist doch nur noch zum abkotzen und alle beteiligten partizipieren auch noch davon.die zeuginnen geben interview’s der yellow press(bunte)die mir 5stelligen scheck belohnt werden!und wir- gott sei dank nicht alle-kaufen diese blättchen auch noch!selbst die „schwarzer“ gibt der „bild“ – die gerade „sie“immer als verteufeltes,frauenfeindliches blatt angeprangert hat, „ein interview“ohne jemals auch nur eine stunde an dem prozess teilgenommen zu haben!
    was ist das für eine rechtsprechung,die so etwas zulässt und sich auch noch ein stückweit von diesem ganzen theater beeinflussen lässt!
    da stöhnt doch „justizia“ unter ihren zugebundenen augen!
    ausserdem wird noch tagelang in den medien analysiert und aufgedröselt. und in sämtlichen talkshows und boulevard blättern
    wird und das um die ohren gehauen!und schlussendlich bezahlen wir das mit unseren rundfunkgebühren und dem kauf dieser boulevard blätter – ich boykottiere die medien berichterstattung – aber letzlich bezahle ich /wir mit unseren steuerabgaben,diesen ganzen zirkus prozess – einem drahtseilakt der justiz !?!?!?
    ein toller blog von dir liebe elke,ich wünsche dir einen schönen abend,mit lieben grüssen von karin

    1. Juni 2011 um 17:55

  2. Hallo Elke,ja ich gebe Dir recht,was den Wirbel betrifft,aber der wurde mehr oder weniger von den Medien , Jornalisten,ect.gemacht,leider.LG.Erika

    1. Juni 2011 um 08:58

  3. fudelchen

    Aber er hat immer das richtige Wetter vorausgesagt :lol:

    31. Mai 2011 um 18:34

    • Liebe Marianne,

      das weiß ich jetzt nicht, aber ich werde recherchieren. Auf jeden Fall hat er das böseste Wetter gut rübergebracht. Begeistert war ich nie von diesem Menschen, aber was Recht ist Recht. Nur ich mochte ihn allein wegen der kalten Augen nicht besonders. Recht oder nicht ist gesprochen und so nehmen wir es an, weil woran sollten wir sonst noch festhalten. Wünsche Dir noch einen schönen Abend…

      herzlich Elke

      31. Mai 2011 um 18:52

  4. Nun ja liebe Elke,auch ich habe so etwas erwartet und es ist richtig,verloren haben Beide.Und warum soll er nicht wieder als Wetterfrosch moderieren dürfen,ich bin der Meinung jeder hat eine zweite Chance verdient.Und seien wir mal ehrlich,da wurde soviel Geschrei um sein weitschweifendes Sexualleben gemacht,da denke ich mal,da ist er nicht der Einzige und so ganz habe ich auch der Klägerin nicht geglaubt.Aber wie Du richtig erwähnst,zahlen dürfen nun die Steuerzahler und das finde ich nicht in Ordnung.LG.Erika

    31. Mai 2011 um 14:52

    • Liebe Erika,

      natürlich hat jeder eine zweite und wenn es nach mir geht auch eine dritte Chance verdient, denn Niemand ist unfehlbar, aber wenn ich diesen Fall mit dem von Andreas Türk vergleiche, der absolut von jeder Schuld freigesprochen wurde eindeutig und ohne ein na ja Erleben, (ziemlich gleiche Strafanzeige), dann kann ich wirklich nur den Kopf schütteln. Kachelmann (Herr) hat halt mehr Wirbel gemacht und genau, das ist es was mich sauer macht, weil es eben wieder mal der einfache Mann ist der dafür aufkommt, wenn der Beschuldigte (egal ob zu Recht oder zu Unrecht)solch einen Wirbel macht. Tz. tz. tz, ich wusste gar nicht, dass ich mich noch so ereifern kann :-) sei lieb gegrüßt…

      herzlich Elke

      31. Mai 2011 um 15:29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s