Tränen und Glück finden sich in der Stille…

…und weil es uns an Spaß oft genug in dieser Welt fehlt, will ich zum Dienstag etwas für die Lachmuskeln tun.


und noch etwas trauriges…


 

herzlich Elke


Advertisements

6 Antworten

  1. Ja mei wenn sich das Hirn verabschiedet kann man vermutlich immer lächeln, grins ,keine
    bösen Gedanken…Grüßli Sternchen..

    27. Oktober 2011 um 15:20

    • Liebe Camina, mein Hirn kann sich nicht aus dem Staub machen (mal nachdenken weshalb?) ach ja – ichhatte noch nie eins lauthals Lächel…

      drück Dich lieb die Hirnlose

      28. Oktober 2011 um 21:54

  2. so fröhlich kann es weitergehen, da ich ein ausgesprochener morgenmuffel bin – hat mich das eben grade aus meiner muffelligkeit heraus geholt – und der tag muss einfach schön werden !
    danke dafür liebe elke und ♥liche grüsse karin♥

    25. Oktober 2011 um 09:48

    • Liebe Karin, meine Antwort kommt spät, doch sie kommt mit aller Härte :-). Morgenmuffel bin ihc nicht mehr, aber früher, als ich noch arbeiten gehen durfte, da war ich es schon und frag mich nicht nach Sonnenschein – he he, meine armen Kollegen in der ersten Viertelstunde…

      herzlich Elke

      28. Oktober 2011 um 21:52

  3. fudelchen

    Herrlich :-D gut, dass ich jetzt endlich mal weder richtig lachen konnte und mein Hirn…eher mein Kopf platzt heute…aber es geht jetzt ins Bett.

    Schlaf gut ♥

    24. Oktober 2011 um 23:09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s