Tränen und Glück finden sich in der Stille…

Advertisements

10 Antworten

  1. Wir haben auch dieser Tage diese Aufforderung bekommen ;) .

    Echt da sieht man mal wieder, wie die Ämter mit Sachen der Dringlichkeit umgehen *tz* , klar wenn die was wollen.. wie jetzt bei dir das Passfoto, da bekommst du gleich einen Termin . Echt dreist, aber wundert mich nicht, ich habe ja sowas Ähnliches auch durch allerdings mit dem Arbeitsamt.

    Trotzem ist der Arzt ja wohl letzte Stufe , wenn er solche Aussagen gegenüber dir macht !

    Echt ätzend solche Menschen !

    Dieses Gute Besserung ist meistens eben eine Flosskel , ich habe das bestimmt auch schon gesagt , ohne darüber nachzudenken ,a b e r er als Arzt *tz*

    Sei ganz lieb gegrüßt !
    TB
    mit neuem Blog ;)

    22. November 2011 um 15:13

    • Ich habe mit Ärzten schon die dollsten Dinge erlebt und kann inzwischen entsprechend reagieren, was den Dottores nicht immer gefällt. Den Termin für den med. Dienst wollte ich gar nicht, ich wurde sanft gezwungen, na ja ich wollte dann ja das mit der Pflegestufe ansprechen – hätte ich mir natürlich sparen können…

      herzlich Elke

      23. November 2011 um 04:52

  2. Na Du hast ja wieder was erlebt. Ich arbeite ja auch bei einer Krankenkasse und habe im Test bereits vor Jahren eine Karte mit Bild erhalten. Dieses Mal wurde ich nicht aufgefordert ein neues Bild zu schicken, sondern sie haben von sich aus das (6 Jahre) alte übernommen.

    Zu Deinem Krankenkassenkontakt: Als MItarbeiter einer Krankenkasse hängt mein Arbeitsplatz irgendwo von Anzahl der dort versicherten Personen ab. Deshalb sollte man die Kunden freundlich behandeln und dafür sorgen, dass sie zufrieden sind und Mitglied bleiben. Das war dieser Dame wohl nicht bewusst.

    Ich finde es aber gut wie lustig Du mit dieser Geschichte umgegangen bist. Behalt Deinen Spaß an solchen Sachen weiter.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Harald

    19. November 2011 um 18:56

    • Ach lieber Harald, über solche Kleinigkeiten rege ich mich schon lange nicht mehr auf, wo ich aber denn doch sauer war – als ich am Tag darauf wieder die Krankenkasse anrief und um einen Termin zur Begutachtung durch eine/n Dame/Herr vom Med. Dienst wegen der Pflegestufe bat, hieß es natürlich; ja aber in diesem Jahr bekommen sie sicher keinen, so schnell geht das nicht. Für ein läbsches Passfoto ging es ruckizucki, aber für etwas ernsthafteres das dauert :-). Egal, ich mülle sie jetzt mit allen Krankenunterlagen erneut zu und das so lange bis ich sie nerve und sie voran machen. Pssst, nicht weitersagen ich kann gut nerven :-)

      herzlich Elke

      19. November 2011 um 19:14

  3. fee

    Liebe Elke,
    ich habe auch von meiner Krankekasse das Formular für die neue Gesundheitskarte bekommen… Auf meinem Kartenantrag habe auch die Möglichkeit, dass ich folgendes ankreuze:
    “ ich möchte mich aus religiösen Gründen nicht fotografieren lassen“ …
    Nun überlege ich ernsthaft, ob ich es ankreuzen soll.. lach… :) LIEBE GRÜßE RENI

    19. November 2011 um 12:39

    • Liebe Reni, erstmal ein liebes Hallo… habe ja eine Ewigkeit nichts mehr von Dir gehört oder gelesen. Führst Du Deine Seite nicht mehr?

      Ja, wieso es bei Dir auf dem Antrag die Möglichkeit gibt, kann ich mir nur damit erklären, dass es von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich gehandhabt wird, oder ich habe es schlichtweg überlesen. Allerdings behauptet Albert, dass es diese Möglichkeit auf unserem Schreiben nicht gab.

      Ich hätte es schon um des Spaßes willen angekreuzt und auf Nachfrage wieso geantwortet, dass ich streng katholisch bin und mich durch meinen Glauben verpflichtet fühle, der unter anderem verlangt ‚füge deinem Nächsten kein Leid zu‘ :-)

      herzlich Elke

      19. November 2011 um 12:53

      • fee

        Liebe Elke,

        ich habe mir von meiner Tochter erklären lassen, dass sich zum Beispiel Indianer aus religiösen Gründen nicht fotografieren lassen. Diese Möglichkeit, dass ich es ankreuzen dürfte, fand ich sehr amüsant. :-)

        Auf meiner Seite habe ich schon ewig nichts gemacht, aber ab und zu lese ich noch „Eure“ Beiträge. Mich vom PC zu trennen kann ich nicht… lach… sonst bekomme ich noch Entzugserscheinungen…

        Liebe Elke, ich wünsche dir einen schönen und sonnigen Tag.
        Liebe Grüße Reni

        19. November 2011 um 13:29

        • Es gibt noch mehr Gründe z.B. wer in Afrika geboren ist darf es auch legal ankreuzen, weil es so wie ich gehört habe dort heisst, das mit dem Fotographieren die Seele den Körper verlässt. Es gibt sicher noch vieles mehr, hätte ich mehr Zeit würde ich mal recherchieren :-)

          19. November 2011 um 13:40

  4. Liebe Elke ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende,liebe Grüße Erika

    19. November 2011 um 10:14

    • Danke, bis jetzt macht ja auch das Wetter mit (zumindest hier in Köln) obwohl eisig kalt, aber Sonne pur…

      herzlich Elke

      19. November 2011 um 10:18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s