Tränen und Glück finden sich in der Stille…

In Gedenken

In Gedenken
In Gedenken 2

Geburtstag

10.12.2010

Paps Geburtstag

14.12.2010

Mom Geburtstag

6 Antworten

  1. was auch immer ist oder ein wird – da ist IMMER Hoffnung…!

    GLG

    Maccabros

    1. Juni 2015 um 06:42

  2. Liebe Elke,
    ein jeder von uns hat lieb gewonnene Menschen verloren, die richtigen Worte zu finden und sie zu schreiben, das ist nicht jeden gegeben. Doch wenn man deine Worte liest, die so herzlich sind, bin ich dankbar und nehme sie als willkommene Inspiration.

    Liebe Elke, Dankeschön, das ich dich ein wenig kennen lernen durfte.

    Sei lieb gegrüßt.
    Christian

    31. Mai 2015 um 15:03

  3. Liebe Elke,

    „geteiltes Leid ist halbes Leid“ pflegt man zu sagen.
    Ich wünsche für dich, dass du so einen Schmerz, der nicht mehr so intensiv jedoch vernarbt zurück geblieben ist, nie wieder spührst.
    Ich wünsche dir viel Liebe.

    Liebe Grüsse
    Asli

    5. September 2011 um 10:54

    • Danke für Deine mitfühlenden Worte. Es war bei meiner Schwester am schlimmsten, da sie um einiges jünger ist als ich und ich immer im Leben ein wenig aufgepasst habe…

      herzlichen Dank Elke

      5. September 2011 um 11:24

  4. lis

    Hallo liebe Elke…..ich kann Deine Trauer die Du noch immer tief in Dir fühlst sehr nachfühlen.
    Auch für mich sind diese Weihnachten anders. Meine Mami fehlt mir auch sehr. Aber wir haben ja auch noch unsere Familie, Mann und Kinder, dass ist sehr schön und wir müssen uns dafür glücklich fühlen. Es gibt so viele Menschen die ganz alleine Weihnachten feiern müssen. Also liebe Elke, wenn Dich wieder einmal die Trauer überkommt umarme einfach Deine Lieben und sei einfach dankbar Sie zu haben.
    Schicke Dir in Gedanken eine feste Umarmung……Bussi für Dich Lis

    9. Dezember 2010 um 18:37

    • Liebe Lis, ich bin mir durch aus bewusst, dass ich ein Glückskind bin was meine kleine Familie angeht und ich bin jeden Tag aufs Neue dankbar. Wie habe ich immer gesagt meine Stammfamilie und meine Wahlfamilie. Beide sind äußerst wichtig für mich, jede auf eine andere aber nicht mindere Art. Seit dem Tod meiner kleinen Schwester im April, habe ich auch eingeführt, dass Niemand das Haus verlässt ohne einen lieben Abschied, es kann so schnell vorüber gehen… danke für Deine Anteilnahme und Dir auch viele liebe Momente mit Deinen Lieben…

      herzlichst Elke

      10. Dezember 2010 um 00:11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s